OBERSCHWEIBER.DE

BMW R 1200 RS

Wie vorher schon beschrieben, habe ich die R 1200 RS nach meiner Tour mit der R 1200 R Probe gefahren. Als ich von der Probefahrt zurück kam, habe ich eigentlich nur gefragt wo ich unterschreiben muss.

​

Ich hatte das Glück, dass mein Motorrad schon in der Kiste beim Händler stand, so dass ich es eine Woche später übernehmen konnte.

​

Ich bin auch nach 3  Jahren und über 30.000 Kilometern wurde es dann im Oktober 2018 Zeit für was neues.  Die Sitzhaltung war nicht mehr so ganz kompatibel mit meinen alten Knochen.

​

Und da habe ich die RS dann gegen einen  Herzog  getauscht…